Masons Arms – Von vorn

  • von
Masons Arms - von vorn

Die Kölner Mannen von Masons Arms haben mit Von vorn* Anfang 2019 ein deutschsprachiges Reggae-Album raus gebracht, welches mich mit Elementen aus dem Boss-Reggae und Ska gerade bei einem Live-Auftritt überzeugen konnte.

Produziert wurde das ganze von dem großen Boss van Trigt und veröffentlicht auf dem Label Pork Pie.

Trackliste

A-Seite
NrTitelDauer
A1Hosen an3:11
A2Zeit zu gehen4:01
A3Altbauradau1:57
A4Von vorn3:03
A5Wunderbar3:14
A6Früher war alles besser2:39
B-Seite
NrTitelDauer
B1Reisefieber3:44
B2Sekundenschlaf3:44
B3Buntes Land4:16
B4Halt den Mund3:36
B5Foxi2:34
B6Ich bleibe hier4:23
Gesamtdauer:40:22

Put the needle on the record…

Zugegeben, ich habe vor diesem Album nie was von Masons Arms gehört. Somit ist Von vorn für mich quasi der Einstieg in die Musik dieser Band. Zum ersten Mal gehört habe ich sie bei ihrem Live-Gig als Vorband von Buster Shuffle im Monkeys Music Club in Hamburg. Und das will schon was heißen, denn es gibt wahrlich nicht viele Vorbands, die mich so von ihrer Musik überzeugen konnten. Noch an dem Abend habe ich die Platte an ihrem Merch-Stand gekauft. Ich glaube es war Markus Momma, der Mann an der Orgel, der sich augenscheinlich sehr gefreut hat, dass ich ihm eine Platte abkaufen möchte. Sehr sehr Sympathisch.

Am nächsten Tag dann mit dem guten Stück die Heimreise angetreten und zu Hause schnell aus der Folie befreit. Mit den Gedanken an den sehr geilen Abend die schwarze Vinylscheibe unter die Nadel geklemmt, kam eine erste kleine Ernüchterung. Gleich bei dem ersten Track Hosen an fordert mich Sänger Hanno Schattow mehrfach auf „wer das kennt sagt: oh ja“. Das funktioniert Live auch wirklich gut, man hat Spaß mitzumachen. Zu Hause auf der Couch wirkt das bisweilen aber etwas komisch. Bin ich da vielleicht etwas zu verklemmt?

Aber das ist nur ein kleiner Wermutstropfen, denn textlich und musikalisch begeistert die Platte schon. Live klang Hannos Stimme noch ein wenig rotziger, trägt auf der Platte aber dennoch sehr gut durch die Songs und bringt die Botschaften gut in die Ohren der Zuhörer. Mal mit motivierenden Texten (Wunderbar, Von vorn), mal mit klaren Statements gegen Rassismus und Intoleranz (Zeit zu gehen, Buntes Land) haben Masons Arms auf Von vorn einen sehr guten Mix hin gekriegt, der mit schwofigem Groove durchaus Ohrwurm-Potenzial erzeugt.

Was auf die Ohren

Meine Anspieltipps sind Zeit zu gehen, der Titeltrack Von vorn und Halt den Mund. Die Tracks Von vorn und Wunderbar (🔥 Pyyyroooo 🔥) könnt ihr euch auch als offizielles Video bei Youtube angucken:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zugabe – Zugabe – Zugabe

Masons Arms - von vorn
Masons Arms - von vorn

Tja, Zugaben gibt es leider keine. Ein beidseitig bedrucktes Textblatt und ein Schnipsel mit dem Downloadcode ist das einzige, was neben der nur 140 Gramm leichten Schallplatte aus dem hübsch bedruckten Karton fällt.


DAS LETZTE

An der Schallplatte an sich gibt es kaum was zu bemängeln. Ich als Fanatiker von 180 Gramm und mehr komme zwar nicht auf meine Kosten (die Scheibe hat nur rund 140 Gramm), trotzdem läuft sie rund und plan.

Unterm Strich hat Masons Arms mit Von vorn* ein Album raus gebracht, das im Großen und Ganzen wirklich gelungen ist. Schließlich haben sie mit Boss van Trigt auch einen Produzenten an ihrer Seite, der sein Handwerk versteht. Eingängige Texte, die durchaus auch mal einen Ohrwurm hinterlassen können und sehr gut groovende Off-Beat-Reggae-Klänge machen dieses Album schon zu einem Kauftipp. Eine wirkliche Empfehlung kann ich aber ihren Live Auftritten aussprechen. Wenn ihr mal die Möglichkeit habt die Jungs auf der Bühne zu erleben, dann hin da. Und wer weiß, vielleicht trifft man sich dann ja mal dort bei einer gemütlichen Tasse Bier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.