Keine Werbung für den großen Fluss

  • von

Einen Blog wie Schwarzhörer.de zu betreiben kostet immer auch ein wenig Geld. Für die Kostendeckung verwende ich so genannte Affiliate Links. Nun hat ein bekannter Online-Riese, der auch über diese Affiliate-Links hier erreichbar war, in diesen Krisenzeiten ein Geschäftsmodell an den Tag gelegt, welches ich nicht unterstützen möchte. Dieser Online-Riese kündigte an, Lager- und Logistikkapazitäten für stark nachgefragte Produkte frei zu halten. Um also Platz für weiterhin überall erhältliche Haushaltswaren und Hygieneartikel zu schaffen, werden unter Anderem keine Schallplatten, CD´s etc mehr von den Vertrieben angenommen. Darunter leiden in erster Linie sämtliche Künstler, Label und Vertriebe, die auch so schon durch einen schwächeren Absatz stark bedroht sind.

Somit habe ich mich entschlossen, diesen Online-Riesen hier nicht mehr zu bewerben. Sämtliche Affiliate Links führen nun vorerst zu JPC. Ich versuche in nächster Zeit weitere Partnerprogramme zu finden, die zu euch und Schwarzhörer.de passen. Wenn ihr mich also unterstützen wollt, kauft gerne über die Links auf diesen Seiten. Allerdings sind die Kosten dieses Blogs längst nicht so hoch wie die eines Plattenladens und es sind hier auch keine Existenzen gefährdet. In diesen Zeiten rufe ich euch also dazu auf, bei euren lokalen Plattendealern zu kaufen. Die Läden mussten zwar schließen, aber die meisten bieten einen Online-Service an. Schaut, welche Plattenläden in eurer Nähe sind, sucht in sozialen Medien direkt nach Künstlern oder deren Label und kauft dort eure Platten.

In diesem Sinne: Support your local Recordstore

Bleibt Gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.