Zum Inhalt springen

Bitume – Kaputt

  • von
Bitume - Kaputt Frontcover

„Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah…“ In nachbarschaftlicher Nähe brachten 2019 die Oldenburger Punkrocker von Bitume Kaputt* auf den Markt. Es ist das 8. Album der 20 jährigen Bandgeschichte.

Veröffentlicht wurde das gute Stück vom Hamburger Label Rookie Records.

Trackliste

Bitume - Kaputt Backcover
A-Seite
NrTitelDauer
A1Lied gegen mich3:16
A2Abgesang3:04
A3Hinfallen aufstehen3:25
A4Idylle aus Glas4:33
A5Marathonmann3:11
A6Atlantik2:59
B-Seite
NrTitelDauer
B1Zeit verschwenden3:43
B2Kammerflimmern3:08
B3Kaputt2:08
B4Groschenlogik2:59
B5Schmaler Grat4:04
B6Am Ende dein Ich3:16
Gesamtdauer:39:46

Put the needle on the record…

Bitume - Kaputt Vinyl

Oldenburg liegt ne gute halbe Stunde mit dem Auto von mir entfernt. Das ist quasi ein Steinwurf. Nicht nur deswegen war schnell klar, dass ich auch Bitumes neustes Werk mein Eigen nennen musste. Also gesagt, getan – rein in den Warenkorb und bestellt. Glücklicherweise auch noch die limitierte (auf wie viele?) transparente Schallplatte ergattert. Ein paar Tage später schon liegt das Dingen unter der Nadel – und was soll ich sagen?! Wiedermal begeistert mich diese Band.

Beim Opener Lied gegen mich gibt Sänger Christian Maasland schon ordentlich Gas. Aber spätestens bei Hinfallen aufstehen haben sie mich endgültig erreicht. Klar, wenn ich aus meinem Fenster schaue, könnte ich direkt aufs Meer gucken, wenn kein schützender Deich den Blick versperren würde. Für mich ist es DER Track der Platte. „…nur hier gehöre ich hin – liebe Wellen Strand und Wind“.

Aber man kann die Scheibe nicht nur auf ein einziges Lied reduzieren, das würde ihr nicht gerecht werden. Meiner Meinung nach gibt es tatsächlich nicht einen Track, den ich von der Platte nehmen würde. In Zeit verschwenden finden ein paar Ska-Elemente ihren Platz, das sehr kritische Abgesang endet mit einem Kinderchor und der gesellschaftskritische Track Groschenlogik passt absolut in die heutige Zeit – „…Zähne zeigt nur wer das Maul auf macht“. Die Songs sind abwechslungsreich, aber sie bleiben trotzdem ihrer Linie treu. Jeder Tack ist eindeutig als Bitume-Track zu erkennen.

Eigentlich eine Schmach und ich sollte mich zu tiefst schämen – die Jungs sind so dicht bei, aber ich habe es bis heute nicht einmal zu einem ihrer Live-Gigs geschafft. Schon oft habe ich mir gesagt, dass sich das ändern muss. 2020 – versprochen!

Was auf die Ohren

Absoluter Anspieltipp, nicht nur für Nordlichter und Küstenkinder ist meiner Meinung nach Hinfallen aufstehen. Selten habe ich mich einem Punksong so verbunden gefühlt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zugabe – Zugabe – Zugabe

Die Zugaben gestalten sich sehr übersichtlich. Ein gefaltetes Textblatt ist enthalten und ein Download-Code. Hier gibt es noch zwei weitere Bonus-Tracks, Kleine Möwe weg und Reise ins Nichts. Schade, dass diese es nicht auch noch auf´s Vinyl geschafft haben. Positiv anzumerken ist allerdings die gefütterte Innenhülle!


DAS LETZTE

Diese Platte ist alles andere als Kaputt*. Das transparente Vinyl in leider nur ca 140 Gramm liegt sehr gut auf und läuft rund. Perfekt geschützt durch eine gefütterte Innenhülle brauche ich hier auch endlich mal wieder nicht nacharbeiten – sehr gut!

Ich möchte fast behaupten, dass Kaputt das bisher beste Album von Bitume ist. Auch vorherige Alben kann ich bedenkenlos empfehlen, aber meiner Meinung nach findet hier eine stetige Steigerung statt. Das macht mich jetzt schon neugierig auf weitere Veröffentlichungen, auch wenn ich mich noch lange nicht satt gehört habe. Für mich ist es eines der besten deutschsprachigen Punk-Alben der letzten Zeit.

Ich muss gestehen, das klingt nun alles nach Lokalpatriotismus, Klüngelei oder so`n Blödsinn, aber dies ist tatsächlich meine eigene Meinung. Trotz der örtlichen Nähe kenne ich bisher niemanden von der Band persönlich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.